I SURVIVED A ZOMBIE HOLOCAUST

Herrlich selbstironischer Zombiespaß - blutig,
geschmacklos und fuckin abgedreht!
Dead Ends

Peter Jacksons Erben mit der neusten Zombieschlachtplatte aus Neuseeland.
Deep Red Radio

Imagine a gory mix of Peter Jacksons Bad Taste and Braindead
and you get a pictures of the quality’s of this movie
letterboxd.com


Das Glück scheint Wesley wohlgesonnen zu sein: Nach langer Suche hat er endlich einen Job beim Film erhalten - er darf als Assistent bei der Produktion eines neuen Zombiefilms mitarbeiten. Und als ob das nicht genug wäre, trifft er am Filmset auch noch auf Susan, dem Mädchen seiner Träume. Nichts scheint Wesleys Glück trüben zu können, wäre da nicht jene Zombie-Epidemie, der immer wie mehr Mitglieder der Filmcrew zum Opfer fallen. Bevor Wesley sich versieht, wird er zum unfreiwilligen Helden in einer blutig-komischen Schlachterei.

"Auf den Spuren von BRAINDEAD wandelnd bietet die neuseeländische Zombie-Komödie I SURVIVED A ZOMBIE HOLOCAUST ein wahres Feuerwerk an Gags und Gore-Effekten. Mit seinem atemberaubenden Tempo, gelungenen Witzen und blutigsten Metzelszenen muss sich I SURVIVED A ZOMBIE HOLOCAUST weder vor BRAINDEAD noch vor SHAUN OF THE DEAD verstecken. Ganz im Gegenteil: I SURVIVED A ZOMBIE HOLOCAUST setzt einen neuen Maßstab im Genre der Zombie-Komödien.


Titel: I Survived A Zombie Holocaust
Originaltitel: I Survived A Zombie Holocaust
Produktionsland / Jahr: Neuseeland/ 2014

Regie: Guy Pigden
Darsteller: Harley Neville, Jocelyn Christian, Ben Baker

Genre: Komödie, Horror

Laufzeit: ca 104 min

DVD: deutsch DD 5.1, englisch DD 5.1
BD : deutsch HD DTS 5.1; englisch HD DTS 5.1
Bildformat: 16:9