ZOMBIE ASS

Packshot_ZA

DIE NEUDEFINITION DES ZOMBIE-GENRES!

VERRÜCKT, VERRÜCKTER, ZOMBIE ASS!

EIN FEST FÜR FREUNDE DES JAPANISCHEN SPLATTER-FILMS!

Niemand weiß, woher sie kommen: monströse Parasiten, die sich im Darm der Menschen einnisten und sie in blutrünstige Zombies verwandeln. Als ob dies des Schreckens nicht genug wäre, trachten die taumelnden Wiederkehrer mit den klauenbestückten Monster-Hintern ihren Opfern nach dem Leben. Diesem surrealen Po-Albtraum sehen sich auch Megumi und ihre Freunde gegenüber. Was als harmloser Ausflug in den Wald begann, verwandelt sich in einen Kampf ums nackte Überleben. Es ist an Megumi mit ihren überragenden Karatefähigkeiten, dem Terror der Untoten Einhalt zu gebieten – und dabei wird sie den Zombies mehr als nur den Hintern aufreißen…

Verrückt, verrückter, Noboru Iguchi. Der Mann der unglaublichen Ideen, dem wir den Splatter-Klassiker „The Machine Girl“ zu verdanken haben, meldet sich mit ZOMBIE ASS eindrucksvoll und verrückter denn je zurück. Die Grenzen des guten Geschmacks weit hinter sich lassend, definiert er mit ZOMBIE ASS das Zombie-Genre neu und bereichert es um bisher nicht gekannte Ansichten. Die blutigen Splatter-Effekte und Zombiemasken stammen hierbei von niemand Geringerem als von Yoshihiro Nishimura („Helldriver“) – dem japanischen Tom Savini. Überraschend wie eine Wundertüte und exzessiv blutig, ist ZOMBIE ASS ein weiteres Fest für alle Freunde des japanischen Splatter-Films

Originaltitel: Zombie Ass
Produktionsland / Jahr: Japan 2011

Regie: Noboru Iguchi
Darsteller: Arisa Nakamura, Asana Mamoru, Kentarô Kishi, uvm.

Genre: Splatter, Horror
FSK: ab 18
Laufzeit: ca. 77 min

DVD: deutsch DD 5.1, japanisch DD 5.1
BD : deutsch HD DTS 5.1; japanisch HD DTS 5.1
Bildformat: 16:9 - 1.77:1

Jetzt online schauen: